VerRück(T)sack

Einmal ist immer das erste Mal und das hier ist mein erstes Mal – mein erstes Probenähen. Genäht und getestet werden sollte der VerRück(T)sack von min ziari, ein 3 in 1 Rucksack.

Da ich einen Rucksack ohnehin auf meiner Wunschliste stehen hatte, habe ich mich bei Steffi von min ziari für dieses Probenähen beworben und habe mich riesig gefreut, als meine Bewerbung angenommen wurde.

Eigentlich wollte ich meinen VerRück(T)sack außen mit Kunstleder und innen mit dem Blumenstoff nähen. Als ich ihn dann zugeschnitten hatte, gefiel mir die Kombi Blumenstoff plus Lederklappe einfach besser, so dass ich mich entschlossen habe, das Kunstleder für das Futter zu verwenden und den Blumestoff für außen.

VerRück(T)sack

Das wunderbare Schnittmuster gibt es in 2 Varianten, einmal ein Kurzvariante und eine längere Version für Leute wie mich, die z.B. auch einen Laptop transportieren müssen. Ich habe mich folglich für die längere Version entschieden.

Man kann aber nicht nur die Länge variieren, es gibt auch 2 verschiedene Taschenklappen. Neben der eckigen Variante, die ich gewählt habe, gibt es noch eine runde Version.

VerRück(T)sack

Das Witzige am VerRück(T)sack ist die Origamiecke. Diese gibt mach eine eine wunderschöne Taschenform und ohne viel aufzutragen hat man viel Platz.

VerRück(T)sack

Auf der Rückseite des VerRück(T)sack befinden sich verschiedene Schlaufen, die die Kombination aus Tasche und Rucksack erst möglich machen. Die mittlere Schlaufe habe ich weiter unten angenäht, allerdings werde ich sie beim nächsten Rucksack auch oben mittig anbringen, da bei meiner Variante der Rucksack beim Tragen sehr absteht.

VerRück(T)sack

Zum Schnittmuster gibt es gratis noch ein Freebook für einen Taschenanhänger. Ich habe außerdem gleich noch ein einkaufsmarkentäschen dazu genäht.

VerRück(T)sack

Und hier jetzt noch ein paar Detailfotos:

Mir hat das Probenähen riesigen Spaß gemacht und ich habe noch viele Ideen für weitere VerRück(T)säcke 😉 Danke liebe Steffi, dass ich dabei sein durfte.


Und dieser letzte Abschnitt enthält die Werbung:

Den Schnitt könnt ihr hier erwerben (bis zum 29. April zum Einführungspreis):
https://schnittverhext.de/product-brands/min-ziari/
oder hier:
https://www.makerist.de/users/min_ziari

GENÄHT – VerRück(T)sack von min ziari
Markiert in:         

2 Gedanken zu „GENÄHT – VerRück(T)sack von min ziari

  • 25. April 2018 um 11:08
    Permalink

    Wow,
    die Tasche ist ja super geworden. Ein toller Stoff und ein toller Schnitt. Ich nähe auch total gerne Taschen. Denn Taschen kann Mann äh Frau ja nicht genug haben…
    Liebe Grüße
    Silke

    Antworten
    • 25. April 2018 um 11:41
      Permalink

      Genau so ist es 😉 Taschen kann Frau nie genug haben. Danke für dein Lob.
      Liebe Grüße
      Karina

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: