Die Zucchini – Zeit naht und manch einer weiß gar nicht, wohin mit der Riesenernte. Ich habe eine ablosut leckere Lösung: Zucchininudeln.

Man nehme:

Und so geht es:

Zucchini waschen, Enden gerade schneiden und mit dem Lurchi „Nudeln“ drehen.

IMG_1724

Etwas Öl in die Pfanne geben und die Nudeln dazu geben.

IMG_1727

Je nach Bedarf mit Pesto oder Garam Masala würzen.

Dazu kann man z.B. Fleischstückchen braten oder Hackfleisch anbraten und unterrühren. Sogar Spargel ist superlecker dazu.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

GEHEXT – Lecker Zucchininudeln

3 Gedanken zu „GEHEXT – Lecker Zucchininudeln

  • 14. Juni 2016 um 16:31
    Permalink

    Es geht auch rote Bete mit Knoblauch und Meerettich , Petersiliewurzel ( pastinake) und Kohlrabi mit gehackter Petersilie 😋😋

    Antworten
  • 27. Juni 2016 um 19:00
    Permalink

    Sieht lecker aus und wird sicher mal getestet, wenn wir denn wieder so viele davon bekommen wie letztes Jahr 😉

    Antworten
    • 27. Juni 2016 um 19:25
      Permalink

      Dann bin ich gespannt, ob es euch auch so schmeckt.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: